Strecktechnologie für erdbebengefährdete Gegenden im Nahen Osten und Südosteuropa

news2

Sokol Engineering stellt dieses Jahr in Zusammenarbeit mit der DKM-Gruppe auf einer Reihe von Konferenzen, Seminaren und Gipfeltreffen die innovative Strecktechnologie den Kunden und Stahlproduzenten vor, die sich in erdbebengefährdeten Ländern des Nahen Ostens und Südosteuropas befinden.

Als einer der Weltmarktführer in solchen Technologien und dank der langen Erfahrung in Forschung, Entwicklung, Anlagenherstellung und Anwendung von Anlagen für hochbeständigen und hochduktilen verstärkten Draht stellt Sokol Engineering die neuesten Meldungen und Entwicklungen in Hinblick auf die Anwendung und neue Normen für sichere Bauten in Erdbebengebieten vor.

You may also like